Sonntag, 10. März 2013

Rosa

Hallo Ihr Alle da draußen in der weiten Welt!

Ich begrüße herzlich meine neuen Leserinnen; seid willkommen in meinem Nest!

Rosa? Rosa! Ja wieso eigentlich rosa?
Ich fand, diese Farbe musste einfach sein. Dieser 'Typ' musste einfach rosa sein!

Er ist mir ganz gut gelungen und ich finde er 'sieht' gut in die Welt.
'Sieht gut' ? Ja, für mich ist es wichtig, dass, wenn ich ein Tier oder eine Puppe werke, diese Geschöpfe in einer bestimmten Art und Weise 'gucken'!
Könnt ihr verstehen, was ich meine????

Ich freue mich immer noch riesig über die Aufnäher mit meinem Label, seht ihr sein Ohr? *Freu*
Nun das Beweisfoto:

Rosa Bär


Er durfte nach der Fertigstellung eine Nacht auf der Kommode bei seinen 'Geschwistern' wohnen...


Bärengesellschaft

... aber eben nur eine Nacht.
Denn am nächsten Morgen fuhr er mit mir zur Arbeit und er durfte mit einem lieben Menschen nach Hause gehen. Er wurde sozusagen in liebevolle Hände abgegeben.


Gestern habe ich noch Kekse gebacken und zwar Hildegard von Bingens  'Nervenkekse'.
Das Rezept habe ich aus einem Buch von Barbara Rütting.

Sie werden mit Dinkelvollkornmehl, Honig, Muskat, Nelken und Zimt gebacken.

Sie sollen die Nerven beruhigen!!!!

Wenn die kommende Woche vorbei ist, werde ich euch berichten, ob sie gewirkt haben...

Nervenkekse


Mit diesem Bild sende ich euch für die kommende Woche gute Nerven um den alltägluchen Wahnsinn zu überleben, den wir aber erledigen müssen um Geld zu verdienen für die Zeit, die wirklich im Leben zählt!!!!
An dieser Stelle grüße ich Grace von dem Blog 'Zeit für Dich!' ganz herzlich!!!

Nur die Liebe zählt!

Ela

Kommentare:

  1. ich verstehe gut, was Du meinst ;-)) Und ganz lieblich guckt ER? in die Welt. Bist Du sicher, dass es nicht doch ein Mädchen ist? Egal, jedenfalls herzallerliebst ist das Bärli geworden.
    Hab einen wunderbaren Sonntag
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosalie!
      Danke für dein Verständnis!
      Aber: Bären sind niemals Mädchen, sagt jedenfalls meine Freundin. Ich bin der Meinung, dass zumindest Bären in Kleidern irgendwie 'falsch' aussehen. Aber du hast ja auch recht: Rosa und ein Junge? Ich weiß nicht...? Aber es könnte ja eine Grundsatzdiskussion darüber angestoßen werden*grins* .
      Allerschönste Sonntagsgrüße aus Elas Nest

      Löschen
  2. Ja rosa ist eine schöne Farbe und erst recht für so einen süßen Bär. Ja das Label muss unbedingt sein bei so feinen selbstgemachten Teilen und da bietet sich das Ohr ja geradezu an. Mein Hase ist übrigens nicht gestrickt, sondern aus einer Art Filzstoff und leider auch nicht selbst gemacht, was aber bestimmt kein Problem wäre, mal sehen.
    Liebe Grüße und eine schöne entnervte Woche (hast ja gute Abwehrkekse) wünscht Dir der Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen