Mittwoch, 27. Februar 2013

ein Tag im Februar

Herzlich begrüßen möchte ich meine neue Leserin! Sei willkommen und fühle dich geborgen in meinem Nest.

Heute zeige ich euch nur ein paar Impressionen von meinem Tag und lasse euch ein wenig teilhaben an meinen Gedanken...
Also, los gehts:


So fing der Tag doch schonmal gut an, Ingwer-Zitronenwasser-Vorrat. Vitamine satt, so geht's!

Dann nehme ich euch mit ins Wohnzimmer zu dem Frühjahrsast:




Hier seht ihr nochmal die Blumen genau. Gehäkelt nach einer ganz einfachen Anleitung aus dem Buch:
'cute & easy crochet' von Nicki Trench und aus Resten von einem Baumwoll-Acryl-Gemisch.

Nach einer supertollen Anleitung von Lucy aus dem Blog 'Attic 24' häkelte ich gleich noch diesem Freund; ich glaub das mach ich nochmal, aber erst besorge ich mir noch hellgelbe Wolle für den Schnabel und auch, wie in der Originalanleitung, kleine Knöpfe als Füße*hihi*

Außerdem habe ich noch kleine Federn mit Blumendraht an den Ast gebunden;
irgendwie muss doch der Frühling zu locken sein!!!???





An diesen Rosen konnte ich einfach nicht vorbei gehen...
Ja, das Glück im Kleinen muss nicht teuer sein, gell?


Und daran werkle ich zur Zeit:
Ein Teddy, auch aus Restewolle , auch aus dem oben erwähnten Buch




Ein Bein fehlt noch; aber ich werde umgehend berichten!

Ta-da!!!!!

Und jetzt kommt der absolute Wahnsinn...

Endlich, ja endlich habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt und eigene Aufnäher bekommen:

Aber seht selbst:

Ich bin ganz vernarrt in die kleinen Dinger und habe schon alle meine Tücher damit bestückt. Teddy bekommt natürlich auch einen, wenn er fertig ist.





Mit dieser kleinen, verträumten Szene wünsche ich allen meinen Lesern und Leserinnen eine lievolle Zeit.
Das Leben ist zu kurz, um sich über unwichtige Dinge zu grämen!!!!!!

Und sowieso: Alles bleibt anders!!

Ela

Kommentare:

  1. Wunderbare Fotos.

    Freue mich auf mehr.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ei was sehe ich da? Herrliches entsteht. Die Bärchen aus dem wunderbaren Buch hatten es mir auch gleich angetan. Meine haben mir ihre Namen sogar zugeflüstert ;-))
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ohh ja, ich bin auch gerade dabei meine Label zu planen.
    Liebste Sonntagsgrüße
    ANNi

    AntwortenLöschen