Sonntag, 16. Juni 2013

Rosen mit Türmchen

Ja, so lass ich mir einen Sonntagnachmittag gefallen....

Heute morgen habe ich die ersten Rosen aus dem Garten und vom Balkon 'geerntet', ich habe lange überlegt, ob ich sie abschneiden soll, oder nicht...!

Aber zuerst habe ich noch Fotos für euch gemacht...





aber eigentlich wollte ich gerne einen Strauß Rosen zum Nachmittagskaffee auf dem Tisch zur Dekoration haben.
Da es in unserem Esszimmer nicht so gut zu fotografieren ist, gibt ein Foto des Straußes auf dem Balkon...




Pastelltraum


Ich finde, das Abschneiden war eine gute Entscheidung, vor allem, weil es Morgen Gewitter geben soll und dann wären sie bestimmt hinüber.

Ihr wundert euch vielleicht über diesen kkomischen Blog-Titel...
Nun, damit hat es folgende Bewandnis:

Ich kaufe mir regelmäßig die 'Wohnen und Garten'-Zeitung, ich liebe 'Bilderbücher' für Erwachsene...
und in der letzten Ausgabe gabs ein tolles Rezept: - Waffeltürmchen -

Da sich heute Kaffeebesuch angekündigt hatte, habe ich sie also ausprobiert...
Es gibt leider kein Geschmacks-Internet, also müsst ihr euch mit dem Bild begnügen...

Hmmmm....

Vielleich kann man es auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber dekoriert habe ich mit wilden Erdbeeren aus dem Garten.

Ich hoffe, ihr hattet auch ein entspanntes Wochenenden und könnt mit  Kraft in die neue Woche starten.

Und denkt dran: Krone grade rücken und aufrecht halten


Das duftet...!!!!!


Ela

Kommentare:

  1. I am also reluctant to pick roses. They are so beautiful in the garden. But having a small bouquet at home is tempting, isn't it. I love your rose buds and the receipe looks delicious.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela,

    ja, wie schade dass es kein Duft- und Geschmacksinternet gibt. Herrlich sieht der kleine Rosenstrauß aus, so schön sommerlich. Die kleinen Türmchen waren sicher sehr lecker und mit den wilden Erdbeeren garniert sieht es ganz wunderbar aus. Lass es Dir gut gehen, die Sonnentage muss man einfach geniessen.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen